mach's mal anders! - Podcast

#4 Warum wir aufhören sollten zu denken

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Manchmal schreibe ich Texte, die bei mir irgendwie tief verankert sind, die nur über das Schreiben nach außen dringen. Wie im Flow schreibe ich einzelne Buchstabenfolgen und Wörter auf ein Blatt Papier und dabei kommt oftmals das raus, was ich selbst kaum in Worte fassen kann.

Dinge die so ein Gefühl auslösen. Dinge die mich beschäftigen. Dinge die ich nicht bewusst greifen kann.

Einen Text möchte ich heute mit euch teilen. Dieser trägt den Namen: Warum wir aufhören sollten zu denken!

Ein Gedanke zum Schluss:

Egal, ob Du selbständig, Führungskraft, Mitarbeiter oder CEO in einem Business bist! Egal, ob Du 12 Jahre oder 67 Jahre alt bist! Egal, ob Deine Leidenschaft im Sport, in der Kunst oder in der Wissenschaft liegt.

Persönlichkeitsentwicklung startet dort, wo Du andere Wege einschlägst, Deine Komfortzone erweiterst, Muster hinterfragst und neue Verhaltensweisen übst und trainierst.

So give it a try!

https://www.limpala.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.